Startseite

 

Translation Memory

Die Übersetzungsbranche hat in den letzten Jahrzehnten eine bedeutende technologische Entwicklung durchlaufen, in der CAT-Tools (Computer-Assisted Translation Tools) und damit Translation Memories (TMs) eine Schlüsselrolle spielen.

 

CAT-Tools und Translation Memories haben die Effizienz, Konsistenz und Geschwindigkeit des Übersetzungsprozesses erheblich verbessert. Doch was genau ist ein CAT-Tool bzw. ein Translation Memory und wie wirkt es sich auf die Übersetzungsarbeit aus?

 

Ein CAT-Tool (Computer-Assisted Translation Tool) ist eine Software, die Übersetzern hilft, Texte effizienter und konsistenter zu übersetzen. Diese Tools sind besonders nützlich für die Übersetzung von Dokumenten, die sich wiederholende Phrasen oder Fachterminologie enthalten. CAT-Tools bestehen in der Regel aus mehreren Komponenten:

 

  • Translation Memory (TM): Datenbank, in der bereits übersetzte Segmente (Sätze, Absätze oder Satzteile) gespeichert sind. Wenn ein Segment, das mit einem bereits gespeicherten Segment identisch oder ihm ähnlich ist, erneut vorkommt, schlägt das CAT-Tool eine frühere Übersetzung vor.
  • Terminologiedatenbank (Glossar): Eine Sammlung spezifischer Begriffe und ihrer Übersetzungen, die für ein bestimmtes Fachgebiet oder Projekt relevant sind. Dies hilft, die Konsistenz der Terminologie in einem Dokument oder über verschiedene Projekte hinweg zu gewährleisten.
  • Interaktiver Editor: Eine Benutzeroberfläche, auf der der Text in Segmente unterteilt ist. Der Übersetzer kann in dieser Umgebung arbeiten, wobei das CAT-Tool Vorschläge aus dem Translation Memory oder der Terminologiedatenbank macht.
  • Funktionen zur Qualitätssicherung: Viele CAT-Tools enthalten Funktionen zur Überprüfung von Konsistenz, Rechtschreibung, Grammatik und Formatierung, die zur Verbesserung der Übersetzungsqualität beitragen.
  • Integration mit anderen Werkzeugen: Einige CAT-Tools können mit anderen Softwareanwendungen wie DTP-Tools (Desktop Publishing), Content-Management-Systemen oder sogar maschinellen Übersetzungswerkzeugen integriert werden.

 

Was genau ist ein Translation Memory?

Ein Translation Memory ist eine Datenbank, in der bereits übersetzte Textsegmente (Sätze, Absätze oder Satzteile) gespeichert und für zukünftige Übersetzungen wiederverwendet werden. Jedes Mal, wenn ein Textsegment übersetzt wird, speichert das TM das Original und seine Übersetzung als Paar. Bei zukünftigen ähnlichen oder identischen Texten schlägt das TM die gespeicherte Übersetzung vor, was den Übersetzungsprozess beschleunigt und die Konsistenz erhöht.

 

Vorteile eines Translation Memory

  • Effizienzsteigerung: TMs verkürzen die Übersetzungszeit, da bereits übersetzte Segmente automatisch eingefügt werden können. Dies ist insbesondere bei umfangreichen Projekten mit sich wiederholenden Sätzen eine große Erleichterung.
  • Konsistenz: Bei Projekten mit umfangreichen oder mehrteiligen Dokumenten hilft das TM, die Konsistenz von Terminologie und Stil zu gewährleisten. Dies ist besonders wichtig in Fachbereichen wie Medizin, Recht oder Technik.
  • Kosteneinsparung: Langfristig können durch den Einsatz von TM-Systemen Kosten eingespart werden. Wiederholungen und ähnliche Segmente müssen nicht von Grund auf neu übersetzt werden, was die Gesamtkosten eines Übersetzungsprojekts senkt.
  • Kürzere Bearbeitungszeiten: Durch die Automatisierung und Wiederverwendung früherer Übersetzungen können Projekte schneller abgeschlossen werden, was insbesondere bei knappen Fristen von Vorteil ist.

 

Trotz dieser Vorteile bringen TM-Systeme auch einige Herausforderungen mit sich:

 

  • Qualitätssicherung: Eine kritische Überprüfung der vom TM vorgeschlagenen Übersetzungen ist erforderlich, um Kontextfehler oder unangemessene Übersetzungen zu vermeiden.
  • Pflege der Datenbank: Ein TM muss regelmäßig gepflegt und aktualisiert werden, um seine Effizienz und Genauigkeit zu gewährleisten.

 

Translation Memories sind aus der modernen Übersetzungspraxis nicht mehr wegzudenken. Es stellt eine wertvolle Unterstützung für Übersetzer dar, indem es repetitive Aufgaben reduziert und es ihnen ermöglicht, sich auf die komplexeren Aspekte der Übersetzungsarbeit zu konzentrieren.

 

Benötigen Sie eine Übersetzung?

Wir übersetzen Verträge, Werbung, Reden, Broschüren, Pressetexte, Berichte, Websites & Publikationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ob Dolmetschen oder Übersetzen: Sprechen Sie uns an, fragen Sie uns oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. 

+49 (0)152 22 86 14 87

Kontakt

Ihre Daten

Ich habe den Datenschutzhinweis gelesen. Ich weiß, dass ich jederzeit der Verarbeitung meiner Daten widersprechen kann (per Post: SIMCONSULT Sprachendienst GmbH, Ballindamm 39, 20095 Hamburg, Telefon: 040/46001730 oder E-Mail simconsult@simconsult.net) und dass ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz besteht. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und weder von uns noch von Dritten für Marketingzwecke verwendet. Ihre persönlichen Daten sind auch nie für andere auf der Webseite sichtbar. Mit der Angabe Ihrer Daten willigen Sie ein, dass wir Ihre Anfrage beantworten.

Sie suchen Dolmetscher oder Übersetzer
für Sprachen wie Arabisch, Chinesisch,
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch,
Japanisch,  Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch,
Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch?

Senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an

Tel.: +49 (0)152 22 86 14 87

Ballindamm 39 · 20095 Hamburg