Startseite

 

Newsletter

Dolmetscher- und Übersetzer-Newsletter Juli 2014

Fachdolmetscher gefragt

War es Zufall, dass in der erstenJahreshälfte diverse Aufträge bei Simconsult eingingen, für die unsere Kunden Dolmetscher mit ausgesprochenen Spezialisierungen benötigten?

 

Festliches in Kiel

Norwegisch ist nicht die Sprache, für die bei SIMCONSULT täglich Dolmetscher angefragt werden. Und die Zahl der Berufsdolmetscher für Norwegisch ist auch mehr als begrenzt. Daher haben wir uns sehr gefreut, dass wir im Januar die Festveranstaltung „200 Jahre Kieler Frieden“ im Kieler Schloss mit einer ausgezeichneten Dolmetscherin unterstützen konnten, die die Rede des Außenministers des Königreichs Norwegen vom Norwegischen ins Deutsche und verschiedene andere Festvorträge vom Deutschen ins Norwegische gedolmetscht hat.

Fisch in Bremen

Die fish international ist die einzige Fachmesse für Fisch und Seafood in Deutschland. Sie wird alle 2 Jahre in Bremen durchgeführt.

Der ASC (Aquaculture Stewardship Council) präsentierte auf dieser Messe weltweit erstmalig den ersten ASC-zertifizierten Lachs, unterstützt durch unseren Konsekutivdolmetscher.

Der ASC wurde vom World Wildlife Fund (WWF) und der lOH, einer niederländischen Initiative für nachhaltigen Handel, im Jahr 2010 als unabhängige gemeinnützige Organisation zur Verwaltung der internationalen Standards für verantwortungsvolle Aquakultur gegründet. Als unabhängige Organisation überwacht der ASC die Standards und die Zertifizierungsverfahren.

 

Ebenfalls im Rahmen der Fischmesse wurde ein internationaler Workshop Aquakultur-Kreislaufanlagen organisiert, ein sehr spezieller und technischer Workshop, der sich unter anderem mit Themen wie Wasseraufbereitung, Abwasser- und Abfallbehandlung und Kreislaufanlagentechnik beschäftigt hat.

Bei beiden Veranstaltungen war die Sprachkombination Englisch-Deutsch-Englisch gefragt.

Konferenzdolmetscher müssen über eine sehr gute Allgemeinbildung verfügen. Für derart spezielle Veranstaltungen ist allerdings eine außerordentlich gründliche Vorbereitung erforderlich. Diese kann nur mit Unterstützung der Kunden erfolgen, indem die Dolmetscher rechtzeitig ausreichende Materialien erhalten. Bei Spezialthemen erfordert die Vorbereitung der Dolmetscher auf die Veranstaltung daher manchmal weitaus mehr Zeit, als der Dolmetscheinsatz dann anschließend dauert.

 

Medizin in Düsseldorf

Dolmetsch-Spezialisten waren auch wieder beim 16. Internationalen Endoskopie-Symposium in Düsseldorf gefragt, um Themen wie “Kurative endoskopische Resektion von Adenomen and T1 Adenokarzinomen“ oder Live-Demonstrationen zu dolmetschen. Diese Veranstaltung konnte einen neuen Rekord verzeichnen: Es wurden 1.747 Kongressteilnehmer registriert. Wir sind stolz, dass unsere Medizindolmetscher diese Veranstaltung schon seit Jahren begleiten.

 

Bauen in Hamburg

Ein sogenanntes TAB Thermisch Aktives Bauteilsystem der Firma Uponor wurde einer Interessentengruppe vorgestellt und Deutsch und Französisch gedolmetscht.

Dieses kombinierte Heiz- und Kühlsystem für mehrstöckige Gebäude nutzt die thermische Masse des Betons in der Gebäudestruktur durch den Einbau von Rohrleitungen,die das Heiz-/Kühlwasser befördern. Decken, Fußböden und Wände tragen so wesentlich zum Kühlen und zur Abdeckung der Grundheizlast des Gebäudes bei. Die in die Raumflächen integrierten Rohrsysteme nutzen den Betonkern in der Gebäudemasse zur Speicherung und zum Austausch thermischer Energie. Ein derartiges System ist in die Euromed-Klinik in Fürth sowie in Hamburg in das Unilever-Haus in der Hafencity, den Berliner Bogen und das Dockland eingebaut.

Neue Technologie im Kino

Das kleine, traditionsreiche Hamburger Programmkino Abaton ist seit kurzem mit der neuesten Streaming-Technologie von Sennheiser ausgestattet.Das Abaton ist das erste Kino in Deutschland, das diese neue Technologie nutzt, dank der Filmbegeisterte mit Seh- oder Hörbeeinträchtigung nicht mehr auf den Kinobesuch verzichten müssen und für die das eigene Smartphone für die Übertragung genutzt werden kann. Zunächst noch in der Testphase, wird die neue Technologie einschließlich der App für das Smartphone offiziell ab Herbst 2014 verfügbar sein. Die gesamte Präsentation dieser technischen Innovation wurde Deutsch-Englisch gedolmetscht.

 

Portugiesisch im Völkerkundemuseum

2014 wurde den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des bilateralen Abkommens zwischen Deutschland und Portugal, das die Einreise portugiesischer „Gastarbeiter“ in deutsches Staatsgebiet ermöglichte, festlich begangen. Hamburg verzeichnet die größte portugiesische Gemeinde in Deutschland, Grund genug, daher die Tagung „50 Jahre Portugiesische Immigration in Deutschland“ im Völkerkundemuseum in Hamburg zu veranstalten. Politiker und Wissenschaftler setzten sich in ihren Vorträgen mit Themen wie Migration und Sprachkompetenz auseinander, unterstützt von Simultandolmetschern für Deutsch und Portugiesisch.

 

Kopfüber am Seil

Einen besonderen Dolmetschauftrag erhielten wir im Juni: Benötigt wurde ein Dolmetscher für die Schiffstaufe des Kreuzfahrtschiffs „Mein Schiff 3“ der TUI Cruises. Vor dem Cruise Center in der Hafencity war eine riesige Bühne aufgebaut, auf der Tribüne schauten 1000 geladene Gäste der Zeremonie zu: Die Sängerin Helene Fischer, Taufpatin des Kreuzfahrtschiffs, schwebte bei Sonnenschein und Hamburger Brise, an einem Ballon über dem Wasser hängend, wie eine Trapezkünstlerin vor der riesigen Schiffswand und taufte „Mein Schiff 3“. Unser Dolmetscher, der die Interviews und Reden für die ausländischen Gäste ins Englische dolmetschte, freute sich über diesen besonderen Arbeitsplatz, denn Dolmetschkabinen befinden sich sehr selten direkt am Wasser, sondern eher in Kongress- und Tagungsräumen.

 

Wir wünschen dem Kreuzfahrtschiff allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

 

Genießen Sie den Sommer – auch ohne Fußball – bei hoffentlich prächtigem Wetter! Unsere Dolmetscher und Übersetzer bewahren bei jeder Temperatur einen kühlen Kopf, um Ihre Aufträge gut abzuwickeln.


Viele Grüße von Ihrem SIMCONSULT-Team

Sie suchen Dolmetscher oder Übersetzer
für Sprachen wie Arabisch, Chinesisch,
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch,
Japanisch,  Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch,
Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch?

Senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an

Tel.: +49 (0)40 46 00 17 30 

Fax: +49 (0)40 46 00 17 43

Rödingsmarkt 14 · 20459 Hamburg