Startseite

 

Newsletter

Dolmetscher- und Übersetzer-Newsletter Dezember 2014

Pferd oder Fußball

Wie es sich gehört, begann die 2. Jahreshälfte mit einem Schmankerl, und hier ist ausnahmsweise einmal nicht von Fußball die Rede, sondern von Pferderennen:

 

Vom 29.6.-8.7.2014 fand auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn die traditionelle Derby-Woche statt. Die Anwesenden erlebten Hochspannung pur. Gekrönt wurde die Woche vom Deutschen Derby, dem wichtigsten Galopp-Rennen in Deutschland. Entspannter ging es zu beim Derby-Dinner, wozu auch die Simultan-Verdolmetschung der Reden beitrug, so dass sich auch alle ausländischen Gäste wohl fühlten.

 

Obwohl: So ganz ohne Fußball ging es dann doch nicht, denn das erste Rennen des Derbytages wurde von dem dreijährigen Hengst El Tren aus dem Stall 24 gewonnen, Besitzer sind die Fußballer Thomas Müller,  Claudio Pizarro und Tim Borowski. Erfolg auf zwei Beinen, Erfolg auch auf vier Beinen.

Das Ziel: schmerzfrei werden

 

Ein ganz anderes Thema behandelte der 4. INTERNATIONALE CRAFTA-KONGRESS in Hamburg

Bereits die ersten drei Kongresse waren sehr erfolgreich, 750 begeisterte Teilnehmer und über 30 Sprecher aus 10 Nationen nahmen daran teil.

Dieser Kongress wendet sich insbesondere an die Gesundheitsfachberufe der Physio-, Ergo-, Manualtherapeuten und Logopäden sowie Zahnmediziner und Kieferorthopäden. In diesem Jahr ging es um „Gesichts- und Nackenschmerzen – Das Gleichgewicht zwischen Beweis und klinischer Praxis“.

Die Organisation erfolgt durch CRAFTA und deren langjährigen Partner „FiHH Das Fortbildungsinsti­tut“.

 

Chinesisch

Obwohl in diesem Jahr wieder der Schwerpunkt der benötigten Sprachen auf der Kombination Deutsch/Englisch lag, wurden auch verschiedene andere Sprachen angefragt. Hier ist ein verstärkter Bedarf an chinesischen Dolmetschern festzustellen, und wir sind gespannt, ob dieser Trend auch 2015 anhält. Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Berufsdolmetscher, die qualitativ hochwertige Simultanverdolmetschung Chinesisch leisten, und diese sind immer schnell ausgebucht. Aus diesem Grunde empfehlen wir eine frühzeitige Bedarfsplanung.

 

Und auch Arabisch

Englisch-Arabisch-Englisch benötigte das UNESCO Institute for Lifelong Learning für einen Workshop mit Teilnehmern aus Saudi Arabien, bei dem auch ein Studienausflug nach Kopenhagen eingeplant wurde. Dieser Workshop dauerte 14 Tage lang und befasste sich mit der Ausbildung von Frauen in Saudi Arabien.

 

Architektur

Die Heinze ArchitekTOUR wählt jedes Mal einen ganz besonderen Veranstaltungsort für den jährlich stattfindenden Kongress mit begleitender Ausstellung, in diesem Jahr den Landschaftspark Duisburg.

Mit dem Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein neuartiger Park entstanden, der die Industriekultur und Natur verbindet und weltweit nicht nur in Fachkreisen Aufsehen erregt hat. Die 1990 begonnene und immer noch voranschreitende Transformation des einstigen Hochofenwerks Duisburg-Meiderich hat mittlerweile Legendenstatus erreicht.

Die Internationale Bauausstellung IBA Emscher Park war Initialzündung für die stetige Weiterentwicklung des 200 Hektar großen Erholungs- und Erlebnisraums. Zwischen Innovation und Tradition, zwischen Bewegung und Bewahrung – der Landschaftspark Duisburg-Nord zeigt, wie dank visionärer sowie nachhaltiger Gestaltungs- und Nutzungskonzepte Industriearchitektur nicht nur beeindruckend inszeniert, sondern auch langfristig vitalisiert wird.

Gedolmetscht wurden Vorträge von Yama Karim aus dem Studio Libeskind in New York und von Stefano Boeri, der mit italienischem Temperament über 2 begrünte Hochhäuser in Mailand, den sogenannten Bosco Verticale, referierte.

 

Es bleibt geheim

Viele Kunden benötigen Dolmetscher für firmeninterne Veranstaltungen, für Vertragsverhandlungen, Geschäfts- oder Personalbesprechungen oder beispielsweise Aufsichtsratssitzungen, über deren Inhalte nichts nach außen dringen darf. Dolmetscher sind zwar schon per Berufsethos zur Verschwiegenheit verpflichtet, aber wir haben zusätzlich Vertraulichkeitsvereinbarungen mit den Dolmetschern geschlossen, die für uns arbeiten, so dass dadurch auch eine direkte Verpflichtung zur Geheimhaltung besteht. Das Gleiche gilt natürlich auch für Übersetzungen und unsere Übersetzer.

 

Genauso wurde auch SIMCONSULT von mehreren Kunden um die Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung gebeten, der wir natürlich nachgekommen sind. Die Sicherheit, dass vertrauliche Inhalte auch dort bleiben, wo sie behandelt wurden, wird noch dadurch verstärkt, dass Dolmetscher auch das ihnen vor Ort zur Verfügung gestellte Vorbereitungsmaterial nach dem Dolmetscheinsatz an den Kunden zurückgeben, wenn er dieses wünscht, seien es Aktenordner oder Material auf USB-Sticks.

 

Und vielleicht sollte an dieser Stelle auch noch ein weiterer Punkt betont werden: Auch wir erfahren nichts von dem, was unsere Dolmetscher bei einem derartigen Einsatz gehört haben. Auch das gehört zur Verschwiegenheit.

 

Ihnen allen vielen Dank für die interessanten Kontakte und Aufträge. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage und ein gutes Jahr 2015.

 

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.


Viele Grüße von Ihrem SIMCONSULT-Team

Sie suchen Dolmetscher oder Übersetzer
für Sprachen wie Arabisch, Chinesisch,
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch,
Japanisch,  Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch,
Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch?

Senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an

Tel.: +49 (0)40 46 00 17 30 

Fax: +49 (0)40 46 00 17 43

Rödingsmarkt 14 · 20459 Hamburg