Startseite

 

Newsletter

Dolmetscher- und Übersetzer-Newsletter Dezember 2012

Von Stockholm bis Salzburg, von London bis Dresden

waren SIMCONSULT-Dolmetscher im Einsatz. Denn SIMCONSULT hat zwar den Firmensitz in Hamburg, arbeitet jedoch deutschlandweit und auch im europäischen Ausland.

Bedarf überall

In Deutschland wurden Teams für Veranstaltungen unter anderem in Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Fürth, Köln, Lübeck, München, Offenburg, Osnabrück, Tübingen, Verden, Wiesbaden und Wolfsburg zusammengestellt. Unser Fazit: Bedarf an hochwertigen Dolmetschleistungen ist überall vorhanden.

Für beste Dolmetschqualität unerlässlich: Vorbereitungsmaterial

Beim Simultandolmetschen arbeiten die Dolmetscher (fast) unsichtbar in den leider optisch häufig nicht sehr ansprechenden Kabinen, und bei Festveranstaltungen werden die Kabinen gelegentlich auch in einen Nebenraum verbannt. Dorthin erfolgt dann die Übertragung der Veranstaltung für die Dolmetscher auf einen Monitor, der manchmal so klein ist, dass die Dolmetscher die Präsentationen mehr erraten als lesen. Dies ist allerdings keine optimale Lösung, da die Dolmetscher die Redner nicht nur gut hören, sondern auch gut sehen müssen, ganz besonders, wenn Präsentationen gezeigt werden. Umso wichtiger ist es in diesen Fällen, dass die Dolmetscher im Vorwege möglichst alle Reden und Präsentationen erhalten, denn nur so können sie sich gut auf die Veranstaltung vorbereiten. Dolmetschen ist immer auch eine inhaltliche Übertragung in eine andere Sprache und Kultur, und nur das, was gut verstanden wurde, kann auch gut gedolmetscht werden.


Durch die Schaffung guter (technischer) Arbeitsbedingungen und die rechtzeitige Bereitstellung von Vorbereitungsmaterial für die Dolmetscher können die Veranstalter einen wichtigen Beitrag zur Erzielung der bestmöglichen Dolmetschqualität leisten und damit zum (Kommunikations-) Erfolg der Veranstaltung beitragen.

 

Auswahl der Dolmetscher

Die meisten Dolmetscher können sich nicht auf nur ein Themengebiet spezialisieren, dann würden sie quasi verhungern. Sie haben zwar einige Spezialgebiete, müssen sich aber auch immer in neue Themen einarbeiten. Simconsult sucht die Dolmetscher folglich nicht nur nach den gewünschten Sprachrichtungen aus, sondern auch nach den Spezialgebieten wie beispielsweise Bankwesen oder Medizin.

 

Bunt, doch ohne roten Faden

Ein bunter Strauß von unterschiedlichsten Veranstaltungen wurde von SIMCONSULT organisiert, angefangen von sogenannten Kick-Off-Meetings, medizinischen Veranstaltungen, Geschäftsbesprechungen, Jahrestagungen über Schulungen und Schiedsgerichtsverhandlungen bis hin zu Preisverleihungen, Pressekonferenzen und Firmenjubiläen. Ein eindeutiger Schwerpunkt ließ sich dabei eigentlich nicht ausmachen.

Erkennbar war jedoch, dass Architektur ein Thema im Jahr 2012 darstellte. Die größte Veranstaltung war dabei im November ein Architekturkongress mit 600 Teilnehmern im Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen, der das architektonische Wirkungsfeld der Sport- und Freizeitstätten beleuchtete. Und ein besonderes Schmankerl war für unsere Französisch-Dolmetscher die Verdolmetschung eines Fernseh-Interviews zwischen Helmut Schmidt und Giscard d´Estaing.

 

Und die Sprachen?

Die Entwicklung der letzten Jahre, dass Englisch als Konferenzsprache festgelegt wird und folglich aus dem Englischen in verschiedene Sprachen gedolmetscht werden soll, hat sich auch 2012 fortgesetzt. So wurde während verschiedener Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen Englisch ins Spanische, ins Chinesische, ins Japanische und ins Russische gedolmetscht. Wenn Anfragen bei SIMCONSULT relativ kurzfristig eingehen und die Sprachenkombination, die der Kunde benötigt, in Deutschland fast nicht vorhanden ist, so dass die wenigen Dolmetscher mit der benötigten Sprachenkombination schnell ausgebucht sind, organisiert Simconsult durch sein Netzwerk auch Dolmetscher aus dem Ausland.


Ein weiterer Trend der letzten Jahre ist die zunehmende Nachfrage nach asiatischen Sprachen, besonders Chinesisch. Typischerweise werden die Chinesisch-Dolmetscher nicht für internationale Konferenzen benötigt, sondern für Geschäftsbesprechungen und Messeauftritte, aber auch für Pressekonferenzen und Hauptversammlungen. Vor dem Hintergrund des wirtschaftlichen Aufstieg Chinas und ganz Asiens und der zunehmenden Direktinvestitionen Chinas in Deutschland kann dieser Trend allerdings nicht verwundern.


Bedanken möchten wir uns bei allen Stammkunden und bei unseren neuen Kunden, mit denen wir in diesem Jahr zusammengearbeitet haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Weihnachtstage und für das Jahr 2013 Kraft und Freude bei der Erledigung Ihrer Aufgaben.


Viele Grüße von Ihrem SIMCONSULT-Team

Sie suchen Dolmetscher oder Übersetzer
für Sprachen wie Arabisch, Chinesisch,
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch,
Japanisch,  Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch,
Russisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch?

Senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an

Tel.: +49 (0)40 46 00 17 30 

Fax: +49 (0)40 46 00 17 43

Rödingsmarkt 14 · 20459 Hamburg